Liebe Besucherin, lieber Besucher

meiner Webseite!

 

Ich möchte Sie mit zwei Zitaten begrüßen und willkommen heißen:

 

 

 

"Die drei wichtigsten Begriffe im Zhi Neng Qi Gong sind:

 

spielen [ genießen [ beharrlich sein"

 

( Li Hongshi)

 

 

"Ich bin kein Lehrer, der vermittelt, was er weiß

 

an andere Menschen, die das noch nicht wissen.

 

Ich schaffe Bedingungen, in denen Menschen herausfinden können, was sie brauchen, um ein besseres Leben zu leben."

 

(Moshe Feldenkrais)

 

 

Lehrer Zhu Conghua

und Lehrerin Ping Dietrich Shi

in Weiz, Steiermark

Ein Erfahrungsbericht:

Trotz meines Alters von 35 Jahren litt ich schon seit ca. 20 Jahren an täglichen Rückenschmerzen. Es war vermutlich kein Tag ohne sie vergangen bzw. waren meine Schmerzen mittlerweile so stark geworden, dass ich morgens kaum aus dem kam, als mir die Einladung für das Seminar "Qigong für die Wirbelsäule" mit Meister Zhu Conghua und Frau Ping Dietrich Shi von Herrn Reinhard Weinthaler in die Hände fiel. Von den 4 Tagen war es mir leider nur möglich an zweien teilzunehmen. Die Atmosphäre war wohlwollend und entspannend und wir erlernten einige wenige Übungen welche sehr wohltuend waren und bei mir Wunder wirkten. Nach diesen zwei Tagen hatte ich das erste Mal seit 20 Jahren keine Rückenschmerzen mehr und das wochenlang, obwohl ich die Übungen (leider) nicht wiederholte. Ich habe den Eindruck, dass diese Übungen so wirkungsvoll sind, dass sie (täglich praktiziert) dauerhafte Schmerzfreiheit ermöglichen. Sabine D.